ANNE MANSFELD - Personal- und Organisationsentwicklung - BERLIN    030-477 55 393
Home arrow Training+Moderation
Was ist ein Training?
Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von Fertigkeiten und Kenntnissen im Handeln und wird ergänzt durch die Vermittlung von theoretischem Wissen.

Die Teilnehmenden lernen praxisnah neue Werkzeuge und Methoden zur Gestaltung ihres beruflichen oder privaten Alltags anwenden.

Training ist ein Innehalten im Alltag und Erkennen von Mustern und Automatismen, die sich durch Bewusstwerdung in Frage stellen lassen und entweder als nützlich befunden und weiter verwendet werden oder als un-nützlich verworfen werden können, um mit neuem Bewusstsein ein neues Verhalten auszuprobieren und später automatisch anwenden zu können, bis dieses Verhalten wieder auf Alltagstauglichkeit überprüft wird.

Der Blick für Zusammenhänge und Wirkweisen des eigenen Verhaltens wird erweitert und geübt und kann dann im Alltag mit Freude angewendet werden.

Es besteht die Möglichkeit für Erkenntnisprozesse in geschütztem Rahmen.

Im Folgenden stelle ich Ihnen meine SEMINAR- UND COACHINGMODULE vor
 
Seminar- und Coachingmodule

Leadership Excellence - Führungskompetenzen entwickeln

  • Psychologische Grundlagen der Führung
  • Führungsmodelle und -stile
  • Führungsinstrumente: Zielvereinbarung und Verhandlungsführung
  • Situationsgerecht Führen
  • Systemisches Denken verstehen und nutzen
  • Lösungsorientierte Kommunikation
  • Persönlichkeitsmodelle: Transaktionsanalyse und DISG-Modell
  • Sich selbst und seine Mitarbeiter motivieren
  • Zeit- und Stressmanagement
  • Selbstbewusstes Auftreten und Durchsetzen
  • Coachingmethoden und -werkzeuge

Moderation/Präsentation

  • Vorbereitung einer Moderation oder Präsentation
  • Ablauf und Methoden
  • Hilfsmittel und Medien
  • Gruppendynamische Prozesse erkennen und steuern
  • Besprechungsmoderation
  • Rhetorik für Stimme und Sprache
  • Überzeugender Einsatz der Körpersprache
  • Umgang mit Aufregung
  • Der gute Einstieg
  • Motivation für sich und die Teilnehmer
  • Nachbereitung einer Moderation

Selbstmanagement - Life Leadership

  • Mentaltraining - innere Einstellungen und persönliches Verhalten
  • Balance zwischen Beruf, Gesundheit, Familie und Lebenszielen
  • Kreativitätstechniken für die Entwicklung und Umsetzung von Ideen
  • Persönliche Erfolgsstrategien anwenden lernen
  • Entwickeln und Erreichen von beruflichen und persönlichen Zielen
  • Stress wahrnehmen und managen
  • Die sieben Wege der Effektivität

Verhandlungstraining

  • Grundlagen der Verhandlungsführung
  • Das Win-Win-Prinzip
  • Erfolgreiche Argumentationsprinzipien
  • Lösen von festgefahrenen Situationen
  • Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern
  • Lösungsfokussiert Einwände behandeln und argumentieren

Erfolgsreiche Gesprächsführung

  • Körpersprache bewusst wahrnehmen und anwenden
  • Kommunikationspsychologie
  • innere Grundhaltungen als "Türöffner"
  • Gesprächsvor- und -nachbereitung
  • Kundenorientierung und Nutzenargumentation
  • Einwände behandeln
  • Werkzeuge der Gesprächs-Führung: Zuhören, Fragen, Feedback...
  • Effektiver Informationsfluss im Unternehmen und nach draußen
  • Erfolgreiche Kommunikation am Telefon

Train the Trainer

  • Personale und soziale Kompetenz trainieren
  • Aufbau eines Seminars/Workshops - Trainingskonzeption
  • Ziele und Zielhierarchien
  • Zeitplanung und Rahmenbedingungen
  • Gestaltung von Vorstellungsrunden
  • Didaktische Methoden
  • Lerntypen kennen und nutzen
  • Einsatz von Medien
  • Gruppendynamik
  • Umgang mit (schwierigen) Teilnehmern
  • Auftreten des Trainers/Moderators
  • Grundlagen der Moderation

Konflikte systemisch betrachten und lösen

  • Entstehung von Konflikten
  • Konfliktarten
  • Konfliktverhalten und Schulung der sozialen Kompetenz
  • Lösungs- und Deeskalationsstrategien
  • Transaktionsanalyse und Konflikttest
  • Den anderen und sich besser verstehen - Persönlichkeitstypen im Beruf
  • Besondere Anforderungen bei Teamkonflikten
  • Systemisches Denken und Erkennen von Strukturen und Kreisläufen
  • Konflikte und ihr positives Potential

NLP - Eine Einführung

  • Begriffsklärung
  • Entstehungsgeschichte
  • Grundannahmen und Grundtechniken
  • Sprache und Veränderung
  • Lösungsorientierte Konfliktbewältigung
  • Ziele leicht bestimmen und erreichen
  • Werte und Glaubenssätze kennen oder verändern
  • Probleme als Herausforderung sehen
  • Praxisnahe Anwendungsübungen

Neuro-Linguistische-Prozessarbeit

  • Entwicklung einer Vision und diese mit anderen teilen
  • Leitungspositionen aus verschiedenen Perspektiven betrachten
  • Eigene Werte und die der Organisation
  • Motivation und Umgang mit Widerstand
  • Regeln, Gesetze und Grenzen
  • Überzeugungen und Vorannahmen
  • Systemisches Denken/Ursache und Wirkung
  • Veränderung und Gleichgewicht
  • Unterschiedliche Wahrnehmungsstile kennen und nutzen
  • Eigene Ressourcen kennen und Ressourcen der Teilnehmer aktivieren
  • Innere Bilder nutzen
 
Was ist Moderation?
Eine professionelle Moderation zeichnet sich dadurch aus, dass sie das gesetzte Ziel in der gesetzten Zeit erreicht. Darüber hinaus bewirkt gute Moderation, dass sich die Gesprächsteilnehmer für neue oder andere Sichtweisen öffnen und gemeinsames Handeln akzeptieren.

Ein Moderator arbeitet auf mehreren Ebenen: Prozess zur kooperativen Zielfindung, gruppendynamischer Prozess und Reflektion eigener Lern- und Veränderungsprozesse und Sicherung von Ergebnissen. Gruppen und Teams wird so geholfen, etwas entstehen zu lassen, und es werden neue Handlungsspielräume in Organisationen ermöglicht.